Fo.KUS Konsum, Umwelt & Soziales

 

Label: Grüne Mobilität, Reisen & Verkehr

Ans Ziel kommen zählt, möglichst ohne Auto und Flugzeug, dabei werden nicht nur Geldbeutel und Nerven geschont, sondern auch die Umwelt. Im Alltag weniger Klimabelastung durch das Auto, im Urlaub Entspannung, die nicht auf Kosten anderer geht. Dahin führen mehrere Wege.


Produktlisten sparsamer Autos

Die Auto-Umweltliste des VCD informiert über die am wenigsten schädlichen PKWs. Der Verband veröffentlicht jährlich die inzwischen viel beachtete Auto-Umweltliste und vergleicht und bewertet die Umweltverträglichkeit der aktuellen Modelle. Zudem bietet der VCD u.a. Hilfestellungen zu kraftstoffsparendem Fahren, ÖPNV und CarSharing.

vcd

Urlaubsangebote

Für umweltverträgliche Reiseangebote steht u. a. das Logo „Viabono“. Voraussetzung: hohe Anforderungen an umweltgerechte Betriebsführung, sparsamen Umgang mit Energie und Wasser, Natur- und Umweltschutzaktivitäten, Umweltbildungsarbeit etc.

Umweltverträgliche Reiseangebote kennzeichnet auch „Visit“. Es ist das Kennzeichen des Europäischen Netzwerks für nachhaltigen Tourismus. Voraussetzung: Erfüllung eines umfangreichen Kriteriensystems.

Umweltverträgliche Reiseangebote finden sich auch unter „Fahrtziel natur“. Dahinter steht eine Kooperation von Deutscher Bahn und Umweltverbänden mit Reiseangeboten zu inländischen Naturschutzgebieten und Nationalparks.

viabono     visit21     fahrtziel natur
Forschung und Kommunikation für Konsum, Umwelt & Soziales (Fo.KUS) e.V.